DAS Selbsterfahrungs- und Fortbildungseminar zum Thema Selbstsabotage, Polaritäts-Umkehrungen, Ego-States, Arbeit mit abgespaltenen Persönlichkeitsanteilen, Fremdenergien, Energieklärungen und mehr.

Viele meiner Klienten haben schon unzählige Fortbildungen und Seminare besucht und alles Mögliche auf dem Weg zur Selbstheilung unternommen. Oft bringt es Erleichterung und in manchen Fällen auch die ersehnte Heilung. Doch es gibt viele Menschen, die trotz bester Methoden und Therapeuten/Coaches letztendlich nicht oder nur mit kleinen Schritten voran kommen. Es ist, als wenn noch ein entscheidender Schritt fehlt.

Es scheint da einen “Knoten” zu geben, den es zu lösen gilt. Dieser Knoten zeigt sich meistens in einer Polaritäts-Umkehrung. Meiner Erfahrung nach ist die Ursache einer solchen Umkehrung entweder ein Traumata und/oder energetische Fremdinformationen. Im Seminar “Energetische Phänomene…”  lernen Sie zunächst, wie man Polaritäts-Umkehrungen und damit verbundene Selbstsabotage-Muster erkennen und auflösen kann. Im zweiten Teil geht es dann um den Umgang mit energetischen Fremdinformationen und Sie lernen hoch wirksame Konzepte und Techniken kennen, mit denen Sie Ihre (Behandlungs-) Erfolge deutlich steigern können.

 

Selbstsabotage Polaritäts-Umkehrungen

Warum sind wir so oft erschöpft? Warum sabotieren wir uns immer wieder selbst? Warum erreichen Menschen trotz großem Potenzial und Fähigkeiten oft nicht die von Ihnen gesteckten Ziele?  Und warum hat bisher nichts geholfen und eine Lösung für das Problem gebracht?

Sie arbeiten in einem helfenden Beruf und kommen immer wieder an Grenzen und Blockaden, die nicht an Ihnen oder Ihren Methoden, sondern an Ihrem Gegenüber zu liegen scheinen?  Sie spüren oder wissen, dass es in der Behandlung oder im Coaching irgendwie nicht weiter geht und suchen nach einer Möglichkeit, Ihre (Behandlungs-) Erfolge um ein Deutliches zu steigern? Sie haben schon vom Selbstsabotage-Phänomen der Polaritäts-Umkehrungen gehört, wissen aber nicht so recht, wie Sie damit umgehen können?

…dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter, denn dieses spannende Selbsterfahrungs- und Fortbildungsseminar könnte ein Wendepunkt in Ihrem Leben sein!

 

Eine neue Dimension in der Heilungsarbeit

Arbeit mit Fremdenergien und räumlichen Repräsentationen

  • Sie sind HeilpraktikerIn, Arzt/Ärztin, Psycho-TherapeutIn, HeilpraktikerIn, Kinesiologin oder arbeiten in einem anderen helfenden Beruf und wundern sich manchmal, warum Ihre ansonsten hochwirksame Methode in einigen Fällen nicht zu wirken scheint oder sich die Beschwerden sogar verschlimmern?
  • Als TrainerIn, BeraterIn oder Coach fragen Sie sich hin und wieder, warum trotz effektiver Methoden wie z.B. NLP der angestrebte Erfolg nicht eintritt oder Ziele – trotz sorgfältiger Zielformulierung und unter Berücksichtigung aller wichtigen Aspekte – einfach nicht erreicht werden.
  • Sie selbst oder Menschen in Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld leiden unter Erschöpfung und Energielosigkeit oder anderen unerklärlichen Symptomen? Dies könnte natürlich auch eine körperliche Ursache haben und sollte medizinisch abgeklärt werden. Doch spätestens, wenn man keinen organischen Befund feststellen kann, lohnt es sich, nach energetischen Ursachen zu schauen.
  • Sie möchten nicht nur Neues lernen, sondern auch an eigenen Themen arbeiten und Selbstsabotage-Muster entdecken und lösen können?

… dann ist diese Selbsterfahrungs-/Fortbildung genau die richtige für Sie!

Ihr Nutzen

  • Sie lernen Konzepte und Techniken kennen, mit denen Sie Ihre (Behandlungs-) Erfolge deutlich steigern können. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Bereich Sie tätig sind und mit welchen Methoden Sie bislang arbeiten.
  • Wenn Sie Menschen dabei unterstützen, Ziele zu finden und diese wirklich zu erreichen, dann ist das Wissen um die Polaritäts-Umkehrungen und deren Korrektur äußerst hilfreich.
  •  Sind Stressmanagement und Burnout Ihre Themen, so wird das Wissen um ein erfolgreiches energetisches Selbstmanagement Ihre Arbeit mit Sicherheit bereichern.
  • Wenn Sie im großen Bereich der Heilung tätig sind und/oder Menschen helfen, Ihre Traumata zu überwinden, sind die vorgestellten Konzepte und Techniken der Energieklärung eine große Bereicherung für Ihr tägliches Tun.
  • Und last but not least ist dies natürlich auch ein Seminar für Sie selbst, um an eigenen Zielen/Themen zu arbeiten und die hilfreiche Wirkung der vorgestellten Formate an eigenem Leib und Seele zu erfahren.

 

Im ersten Teil des Seminars “Energetische Phänomene…” lernen Sie zunächst, wie man Polaritäts-Umkehrungen und damit verbundene Selbstsabotage-Muster erkennen und auflösen kann. Im zweiten Teil geht es dann um den Umgang mit energetischen Fremdinformationen und Sie lernen hoch wirksame Konzepte und Techniken kennen, mit denen Sie Ihre (Behandlungs-) Erfolge deutlich steigern können.

 

Energetische Phänomene Teil 1

–  Selbstsabotage Polaritäts-Umkehrungen*

  • Muskeltest, EFT u. a. Klopftechniken
  • Polaritäts-Umkehrungen diagnostizieren und behandeln
  • Die PU-Behandlungspunkte
  • Klopftechniken u. a. zur Korrektur von Umkehrungen
  • Coaching-Prozess zur Ziele-Arbeit (Kombi NLP mit EFT)
  • Zusammenhang Energetische Fremdinformationen und PU

In diesem ersten Teil der Fortbildung lernen und üben Sie, wie man nicht nur eine massive, sondern auch die anderen Formen der Polaritäts-Umkehrungen diagnostizieren und “klopftechnisch” behandeln kann. Sie lernen einen Seminar- bzw. Coaching-Prozess kennen, den Sie später in Ihrer Praxis anwenden können, um Menschen zu unterstützen, Ihre Ziele  w i r k l i c h  zu erreichen.

Darüber hinaus und haben Sie die Möglichkeit, an einem Ziel/Thema (vorzugsweise eines, an dem Sie schon länger dran sind und sich Selbstsabotage-Muster zeigen) zu arbeiten und eigene Polaritäts-Umkehrungen zu entdecken und aufzulösen.

Unser Seminarraum in Langwedel

Sie möchten lernen, wie man Polaritäts-Umkehrungen diagnostizieren, behandeln und damit Behandlungs-Erfolge um ein Deutliches steigern kann? Sie freuen sich darauf, einen Coaching-Prozess kennenzulernen, der Kenntnisse aus dem NLP und der Klopfakupressur vereint, um sich selbst und anderen zu ermöglichen, Visionen zu entwickeln, Selbstsabotagen rechtzeitig zu erkennen und aufzulösen und die angestrebten Ziele wirklich zu erreichen?  Dann ist dieser erste Teil genau der richtige für Sie!

Energetische Phänomene Teil 2 – Arbeit mit Fremdenergien u. a. energetischen Realitäten

  • Heilung von Traumata:
  • Ego-States, Teile-Arbeit, Inneres Kind,
  • Schattenarbeit und Seelen-Rückholungen
  • Umfassender Energieklärungsprozess nach A. King
  • Umgang mit energetischen Fremdinformationen:
  • Arbeit mit abgespaltenen Persönlichkeitsteilen
  • Arbeit mit Seelen-Aspekten aus früheren Leben
  • Arbeit mit energetischen Mustern aus der Familie
  • Entdecken und Auflösen von Gedankenformen
  • Umgang mit energetischen Anhaftungen von Lebenden
  • Erlösung “erdgebundener Seelen”
  • Die Kraft der Liebe – die PUL-Technik nach Bruce Moen
  • Übung zum “Zurückholen verstreuter Energie”
  • Übungen zum Lösen emotionaler Verstrickungen
  • Entstrickungs-Übung zum Klären von Beziehungen
  • Schutz vor Energie-Vampiren
  • Energetisches Selbstmanagement

 

Das Phänomen “Energetische Fremdinformation” ist weitgehend unbekannt und für viele Menschen Neuland. Doch die  Erfahrung zeigt, dass Fremdenergien für ein massives energetisches Ungleichgewicht sorgen und zu Polaritäts-Umkehrungen führen! In meiner Praxis erlebe ich es immer wieder, dass diese psycho-energetischen Umkehrungen NACH einer entsprechenden Energieklärung messbar verschwunden sind.

Sie erfahren Wissenswertes und Notwendiges zum Umgang mit verschiedenen Formen energetischer Fremdinformationen und lernen diverse auf die jeweilige Form zugeschnittene Energieklärungs-Methoden sowie einen von mir entwickelten umfassenden Energieklärungs-Prozess kennen und anwenden. Ich stelle Ihnen hochwirksame Übungen zum Klären von Beziehungen und zum Lösen emotionaler Verstrickungen vor und Sie haben Gelegenheit, diese für ein von Ihnen gewähltes Beziehungsthema anzuwenden.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie blitzschnell Ihr Energiefeld stärken können und lernen verschiedene Methoden für ein erfolgreiches energetisches Selbstmanagement kennen.

Sind Sie bereit für eine neue Form der Heilungsarbeit?

Dann nutzen Sie die Möglichkeit, spannendes Wissen, neue Techniken und Methoden in einem ganz neuen Format kennnenzulernen.

Nachdem ich im letzten Jahr mehrmals angefragt wurde, ob ich es nicht auch Online anbieten könne, greife ich diese Anregung gerne auf und biete dieses ganz besondere Selbsterfahrungs- und Fortbildungsseminar 2017 erstmals in einem neuen Format an!

Geplant sind 4 Online-Webinare mit Theorie-Input und Übungen zur Selbsterfahrung sowie ein 3-tägiges Kompakt-Seminar in Langwedel in dem die Teilnehmer das Gelernte unter fachkundiger Anleitung miteinander üben werden.

 

Termine Kompaktseminar in Langwedel

Gruppe A:  8. bis 10. September 2017

Gruppe B: 17. bis 19. November 2017

 

 

Sie möchten gerne dabei sein?!

Dann melden Sie sich bei mir – telefonisch, per Email oder per Kontaktformular.

 

Das Wissen um Polaritäts-Umkehrungen und deren Aufhebung sowie die Arbeit mit energetischen Fremdinformationen öffnet eine weitere Dimension in der Arbeit und ermöglicht Ihnen, auch Menschen zu helfen, die mit “herkömmlichen Methoden” einfach nicht weiter kämen.

Teilnehmerstimmen

… zum Teil 1: Das Selbstsabotage-Phänomen der Polaritäts-Umkehrungen im Mai 2014

Das Seminar war besonders – alleine schon durch Angelikas Enthusiasmus, der auf uns übersprang. Auf der Fahrt zum zweiten Tag hatte ich freudiges Glucksen im Bauch. Meine Erwartungen wurden übertroffen durch den hohen Anteil an praktischer Arbeit und der Klärung eigener Themen. Nach dem irdischen Kalender habe ich heute Geburtstag und so fühle ich mich auch. Ich habe mir praktisch (durch das Erkennen eines alten Musters und der Lösung dieser Blockade) ein neues Leben zum Geburtstag geschenkt. – Marina

Ich fand dieses Seminar sehr wertvoll. Was ich erfahren habe, ging weit über meine Erwartungen. Du bist eine sehr achtsame und kompetente Lehrerin. Danke. – Franziska

Der Hauptgewinn bestand/besteht vor allem darin, dass ich meine Seelenfamilie treffen durfte um im Einklang mit ihnen zu singen, im Bewusstsein: Es ist alles gut so wie es ist und alles, was mir geschieht ist gut, weil darin (in den Erfahrungen) ein unglaubliches Wachstums- und Lebenspotenzial steckt… Danke, dass ich nach Hause kommen durfte. Vieles wurde mir bewusst, ich weiß jetzt, dass ich geliebt bin so wie ich bin und meine Ziele erreichen werden. – Claudia Scherreiks

Ich habe Klarheit für mich und meine Aufgaben erhalten… Mir ist klar geworden, dass meine Sabotage-Programme in mir aus meiner Vergangenheit kreiert worden und ich selbst die Verantwortung für meine Zukunft (was ich denke und wie ich meine Ziele erreiche) übernehmen kann. Danke. – Astrid

Ein Seminar voller wertvoller Impulse, das eigene Lebenspuzzle general zu überholen: Wo fehlen Teile? Welche passen nicht zusammen? Welche wollte ich schon lange auswechseln? Wo habe ich die Teile versteckt, die das Bild von meinem eigenen, fröhlichen Lebenspuzzle vervollständigen. Es ist ein tolles Bild entstanden. – Anni

 … zum Teil 2: Energtische Fremdinformationen/Fremdenergien erkennen und behandeln können  Ein Engel für mich

Es ist schon erstaunlich: Da komme ich zum Seminar und lerne Dinge, die zuerst einmal mich selbst heilen. Eine Heilung, die ich weder vorher auf diese Weise vermuten konnte, noch innerhalb von einfachen Übungs-Sequenzen erwartet hatte. Was sich so lapiter “Übung” nennt, sind bereits hochwirksame Techniken und es ist schön, diese in so kompetenter Betreuung durch Angelika durchführen zu können, die mich und jeden anderen dort abgeholt hat, wo er steht und liebevoll und souverän begleitet. Super! Vielen Dank! – Claudia Regina Scherreiks

Danke für den faszinierenden, umfassenden Einblick in die unsichtbare Welt der eigenen, verdrängten unbewußten Persönlichkeitsanteile und fremden Energien. Ein sinnvolles, spannendes Seminar für schnelle und effektive Wege zurück zu Gesundheit und in die eigene Kraft!  – Anni

Das Thema Clearing und Fremdenergien wurde sehr ausführlich besprochen und erklärt. Die darauf folgenden Übungen untermauerten a) den theoretischen Teil und b) der praktische Teil befreite uns von unseren eigenen Fremdenergien. Somit war dieses Seminar doppelt erfolgreich. Auch wurde der Seminarinhalt sehr lebhaft, empathisch und verständlich von Angelika erklärt, die dieses Thema sichtlich lebt und das Seminar dadurch deutlich erfrischender darstellt, als so manch anderes Seminar. Dazu vielen Dank an Angelika. – Constanze, Glinde

Das war ein sehr fundiertes und tiefgehendes Seminar. Schön, dass wir so viel direkt anwendbares mit nach Hause nehmen können. Ich bin erschöpft und dankbar. – Franziska

Das Seminar verging wie im Flug und ich hatte noch nie das Gefühl, so viel Wissen mitbekommen zu haben wie in den drei vergangenen Tagen. Ich fühle mich sehr bereichert und bin froh, dabei gewesen zu sein. – Marina

Für mich ein klar-strukturiertes Seminar. Die menschliche Wärme und respektvolle Wertschätzung einer jeden Seminarteilnehmerin durch Angelika und das offene Teilen ihres Wissens auf empathische und humorvolle Weise haben für mich das Seminar abgerundet. Ich fühle mich beschenkt. Danke. – Margrit, Bergisch Gladbach

… zur 2in1-Kompakt-Fortbildung…

Die ersten 2in1-Fortbildungen in 2011, 2012 und 2013 waren ein voller Erfolg. Etliche Teilnehmer berichteten, dass sie sich vorher nicht hatten vorstellen können, welch massiven Einfluss energetische Fremdinformationen haben können und alle waren beeindruckt von den hoch wirksamen Methoden, die sie im Seminar kennen lernen und selbst erleben konnten. Lesen Sie hier einige Rückmeldungen und Feedbacks…

  • Liebe Anna, das Weiterbildungsseminar „Energetische Phänomene in der therapeutischen Praxis“ war sehr professionell vorbereitet und genauso professionell in der Durchführung. Deine hohe fachliche Kompetenz, gepaart mit Deiner großen menschlichen Wärme,  und der hohe Praxisanteil machten das Seminar für mich zu einem wichtigen Baustein meiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Die wundervolle Umgebung tat ein Übriges dazu. . .  Ein Meilenstein für jeden der mit Menschen arbeitet und auch für jeden der auf einem persönlichen Entwicklungsweg Neues entdecken und lösen möchte. Vielen Dank für Deinen Einsatz Menschen zu unterstützen und sie an Deinem großen Wissen teilhaben zu lassen.  – Angela, NLP Master/Coach
  • Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei dir bedanken. Was ich fühle, kann ich in Worten gar nicht ausdrücken. Durch deine Offenheit, Klarheit und Liebe zur Arbeit, gepaart mit Erfahrung, Fachkompetenz und vieles mehr  war das Seminar sehr sehr kostbar geworden. Ein Geschenk… wie ich so gerne sage.  – Annette, angehende Heilpraktikerin
  • Ich kam mit sehr großen Erwartungen hierher und – sie sind alle mehr als erfüllt wurden! DANKE. – Barbara, Heilpraktikerin
  • Super interessant! Tolle Ergänzung zur Timeline.
  • Bereichernd und effektiv – für die Seelenarbeit und die Körperenergiearbeit/-Reinigung.
  • Ich fand die Fortbildung sehr gut. Lehrreich, öffnend, akzeptierend. Wichtig für mich war natürlich die Selbsterfahrung/Übungen… Ich finde es toll, dass du sowas so kompakt anbietest!
  • Das Seminar hat meine Sichtweise erweitert und neuen Schwung in meine Arbeit gebracht, vieles davon konnte ich schon sehr hilfreich anwenden. Eine echte Bereicherung! – Marlene Luckenbill
  • Danke für das 2in1-Seminar. Auch, wenn ich viele Aspekte dieser Arbeit bereits kenne und anwende, so habe ich wunderbare und auch neue Erkenntnisse, Anregungen, Teile und praktische Strukturen hinzu gelernt. Dein breitgefächertes Anwendungswissen, Deine wundervolle Art und vor allem Deine Liebe haben mir gut getan und mich sehr bereichert. So kann und möchte ich dieses Seminar in vollem Umfang weiter empfehlen für alle KollegInnen und auch durchaus für interessierte Menschen. Ich freue mich, wenn wir uns mal (vielleicht schon bald) wiedersehen. Herzlichst, Birgit
  • Hallo liebe Angelika, durch deine Sitzung kann ich mich wieder konzentrieren, meine Vergesslichkeit ist komplett weg und du weißt wie schlimm es bei mir war. Energetisch ging es mir viel besser und ich bin sehr glücklich und zufrieden. Die Therapien sind wundervoll, es ist genau das was mir noch gefehlt hat um Patienten zu therapieren. Vielen herzlichen Dank. Manuela

 

Sie sind aufgeschlossen auch für ungewöhnliche Methoden?

Sie freuen sich darauf, mal wieder etwas für sich zu tun und auch an eigenen Themen arbeiten zu können?

Sie freuen sich darauf, mit dem neu erworbenen Wissen Menschen noch besser helfen zu können?!

Dann fordern Sie hier die ausführliche Infomappe an!

 

Nachdem Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse eingetragen und auf “Eintragen” geklickt haben, sollten sie in wenigen Minuten in Ihrem E-Mail-Eingang eine E-Mail finden (falls nicht, schauen Sie bitte im SPAM-Folder nach, ob sie dort gelandet ist). Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie in der Mail auf den Bestätigungslink. Damit tragen Sie sich unverbindlich in den Verteiler für Interessenten von Fortbildungsveranstaltungen zum Thema “Energetische Phänomene…” ein und erhalten automatisch den Link zum Download der Informationsmappe/PDF-Datei. In ihr finden Sie die genauen Inhalte der Fortbildungsreihe, Feedbacks und Rückmeldungen ehemaliger Teilnehmer, die Konditionen sowie das Anmeldeformular, mit dem Sie sich verbindlich anmelden können.

 Dadurch, dass Sie in dieser Liste sind, ist sichergestellt, dass Sie automatisch über die neuesten Termine und weitere Angebote zum Thema informiert werden. Sollten Sie diesen Service nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit durch Klick auf den Austragungslink aus dem Verteiler austragen.

 

Hinweis:

In diesem Verteiler informiere ich nur über Seminare und Fortbildungen zum Thema “Energetische Phänomene”! Wenn Sie auch über meine anderen Angebote informiert werden, die wertvollen King-Selbstcoaching-Tipps, Buch- und Filmtipps erhalten möchten, dann tragen Sie sich bitte in meinen Newsletter-Verteiler ein, so sie ihn noch nicht beziehen sollten.


*

Zum Thema:

Das Selbstsabotage-Phänomen der Polaritäts-Umkehrung

habe ich einen Artikel geschrieben, der erstmalig 12/2009 in der COMED veröffentlicht wurde. Den Artikel können Sie kostenfrei anfordern (bitte auf den Link klicken).

 

 
Bildnachweis “Herz im Liegestuhl” (Heart):  Julien Tromeur/ istockphoto.com