Damit die Liebe eine Chance hat

​​

Mein leicht verspätetes Weihnachts-Geschenk für Dich...

Nun ist es schon wieder vorbei, das "Fest der Liebe" und ich habe es einfach nicht geschafft, meinen treuen LeserInnen und Kunden einen lieben Weihnachtsgruß zu senden. ​Schade, aber ich mache mich nicht nieder deswegen, sondern bleibe gelassen.

​Ganz ehrlich: Das wäre früher nicht so gewesen - aber da hatte ich auch noch einen sehr aktiven inneren Kritiker und großen Perfektionisten in mir. Der ist durch die permanente innere Heilungs-Arbeit und mit wachsender Selbstliebe wesentlich kleiner geworden und fast ganz verschwunden. 


Gedanken und Wege zur Selbstliebe

Die letzten beiden Jahre waren mich Jahre der “radikalen Selbstliebe” und ich habe mich – ähnlich wie Charlie Chaplin – befreit von allem, was nicht gesund für mich war.  Wahrscheinlich kennst du sie - die Rede zu seinem 70. Geburtstag:

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das “Gesunden Egoismus”, aber heute weiß ich: Das ist  SELBSTLIEBE.

Ich liebe diese seine Rede, die voller Weisheit ist und habe seine und weitere Gedanken zur Selbstliebe in einem Video zusammengepackt und das ist ​mein erstes Geschenk für dich: 


Video:  "Gedanken zur Selbstliebe" >>>


​Am besten, du nimmst dir eine kleine Auszeit und schaust es dir gleich an.

Mein zweites Geschenk für dich ist der frisch überarbeitete "Beziehungs-Report":


9 Schritte für mehr Selbstliebe und erfüllende Beziehungen >>>​


Unter dem Motto: "Es ging doch gut, was ging denn schief?" zeige ich neun Haupt-Gründe für Beziehungsprobleme und natürlich auch die nötigen Schritte zum Liebes-Glück.

​​Wir alle haben den tiefen Wunsch, von Anderen geliebt zu werden. Doch seien wir ehrlich: ​


Solange wir uns nicht selbst achten und respektieren, solange wir uns nicht selbst lieben mit all unseren Fehlern und Macken - solange wird uns die Liebe anderer Menschen nicht wirklich erreichen und berühen können. ​Wenn wir uns nicht selbst nicht mögen oder im schlimmsten Fall vielleicht sogar hassen, werden wir immer wieder Menschen in unser Leben ziehen, die uns verletzen, missbrauchen oder auf die ein oder andere Weise nicht gut für uns sind. 


​​Der größte Hindernisfaktor zur Selbst-Liebe ist unser eigener "Schatten". Was das ist und wie wir unseren Schatten entdecken, uns mit ihm anfreunden und uns selbst lieben lernen können, erfährst du in der 3-tlg. Workshop-Reihe: 

D​ie Kunst sich selbst zu lieben oder: Versöhnung mit dem Schatten

​Diesen Kurs habe ich zusammen mit der ​4-teiligen Selbstliebe-Kurs-Reihe + 2 Bonus-Kurse für dich zusammengeschnürt im...


Selbstliebe-Paket # 1 >>>


Das ist mein drittes Geschenk für dich, denn es gibt einen satten Weihnachts-Rabatt!

  • Du möchtest die Beziehung zu dem wichtigsten Menschen in deinem Leben (JA, das bist DU!) verbessern und die Basis für ein glückliches Leben schaffen?
  • Du möchtest alte Wunden heilen und dich befreien von Gedanken- und Verhaltensmustern, die dich hindern, DU selbst zu sein?
  • ​Du möchtest dich endlich selbst-wert-schätzen und lieben lernen und wünschst dir eine lebenslange Romanze?

Dann klick hier für mehr Info und sichere dir mein Weihnachtsangebot >>>


Loved this? Spread the word


Über die Autorin

Seit 1986 bietet die Psychologin und Autorin von "Seelen-Coaching mit der Timeline-Methode" Angelika King "Hilfe für die Seele & Unterstützung beim Lösen von Blockaden". Ihr Motto: Schnell * Unkonventionell * Lösungs-orientiert * Auf den Punkt gebracht! Was andere an ihr schätzen sind ihre Herzenswärme, Klarheit und Struktur - verbunden mit einem großen Erfahrungs- und Wissensschatz, der ermöglicht, Blockaden in Rekordzeit zu erkennen und zu lösen.

Angelika

​Verwandte Beiträge

Für Dein Jahr des Durchbruchs

Weiterlesen...

Warum ich es nicht mehr gratis mache

Weiterlesen...
{"email":"Ungültige Email-Adresse","url":"Ungültige Website-Adresse","required":"Pflichtfeld - bitte ausfüllen"}

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr DSGVO-Infos.