​In 2020 startet die neue "Timeline-Fortbildung 2.0"
​​​​Trag dich hier ein und erhalte die Infomappe Link zur Videoaufzeichnung vom Info-Webinar! ​

Arbeiten mit der Timeline – Neue Tools für Beratung, Coaching & Therapie

Die aus dem NLP stammende Timeline-Methode ist eine der wirksamsten Methoden in Beratung, Coaching und Therapie und eignet sich hervorragend, um Veränderungs- und Heilungsprozesse gezielt unterstützen.

“Arbeiten mit der Timeline“ ist eine sinnvolle Aufbau-Fortbildung für Berater, Coaches, Psychologen, Hypnose- und andere Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Kinesiologen sowie andere professionelle Helfer die ihre “Werkzeugkiste” mit Tools der neuen Zeit erweitern möchten.

Die Fortbildungsreihe “Arbeiten mit der Timeline…” ist sowohl inhaltlich als auch in der Art der Durchführung einzigartig im deutschsprachigen Raum.

Eine exklusiv kleine Gruppe mit höchstens 6-9 Teilnehmern ermöglicht intensives Lernen. Es wird sehr viel Wert auf die praktische Anwendung der erlernten Methoden gelegt. Die Teilnehmer/innen haben sowohl Gelegenheit, sich in der Rolle des Coaches zu erproben, als auch die Chance, in der Klienten-“Rolle” in geschütztem Rahmen verschiedene Timeline-Formate und „Hilfsmittel während der Reise“ selbst zu erleben sowie andere anzuleiten, eigene Themen mittels der Timeline-Methode zu bearbeiten und effektiv zu lösen und tief greifende Veränderungsprozesse zu erfahren.

The next Level...
“Seelen-Reisen mit der Timeline-Methode”

In der Fortbildungsreihe "Arbeiten mit der Timeline" bekommen Sie Tools an die Hand, die nicht nur Ihre Arbeit, sondern Ihr ganzes Leben mit Sicherheit bereichern werden. Lesen Sie hier das Feedback von Thomas, der eindrucksvoll beschreibt, wie die Arbeit mit der Timeline seine Arbeit als Therapeut auf eine neue Ebene gehoben hat...

Die Methode, nach der ich so lange gesucht habe und eine Erleuchtung, die mein zukünftiges Arbeiten nachhaltig prägen wird


Mir wird immer bewusster, wie viel Energie, Gedanken, Erfahrung und Liebe in diesem Wissen steckt, das ja auch bei Dir über viele Jahre gewachsen ist. Und erst jetzt, da ich losgelassen habe von dem Gedanken, “Schnelle Hilfe” leisten zu müssen, finde ich in Deinem Timeline-Format die Methode, nach der ich so lange Zeit gesucht habe.


Ich habe eine (für mich) erstaunliche Entdeckung gemacht, was das therapeutische Wirken angeht. Dich bei der Arbeit zu sehen, hat mich (als Psychologe) sehr in Bann gezogen (und das meine ich im positivsten Sinn des Wortes! :-). Letzte Woche dann, als ich (inzwischen schon) mit mehreren Klienten die Schwebe-Timeline durchführte, ist mir bewusst geworden, dass ich bisher hauptsächlich „nur“ mit den Menschen gearbeitet habe, während Du dies mit den Seelen tust. Ich habe deutlich spüren können, wie ich mich mit den Klienten auf eine völlig andere Ebene begeben habe und wie dankbar sie mit dahin gegangen sind. Plötzlich tauchten da ganz andere Themen auf, die Erlösung gesucht haben. Vielleicht mag das für Dich inzwischen ganz selbstverständlich sein. Für mich war es wie eine weitere Erleuchtung, die mein zukünftiges Arbeiten nachhaltig prägen wird.​

Thomas Hupp

Diplom-Psychologe

Was andere Teilnehmer sagen...

"

Much more than only Timeline!


Es war wirklich eine umwerfende Fortbildung. Much more than only Timeline! Vielen Dank für die vielen Prozesse, Anregungen und Tipps. Selten konnte ich Erlerntes so unmittelbar nach der Fortbildung in meine Arbeit einbinden, was für Deinen guten Aufbau, Deine tolle Vermittlung und die sehr gute Übungsanleitung spricht. Vielen Dank nochmals und liebe Grüße aus dem Saarland.



An​​​​ne Schu - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Eine wundervolle und besonders effektive Bereicherung im Handwerkskoffer


Nun sind bereits ein paar Monate vergangen und ich habe meine ersten praktischen Erfahrungen mit der Methode gemacht. Zunächst bedanke ich mich aufs herzlichste für Deine wundervolle Art zu unterrichten, Deinen Humor, Klarheit und Herzlichkeit und last but  not least die Seminarunterlagen sowie die Zusammenstellung der Inhalte. Es hat mir den Einstieg in die Flying Timeline sehr erleichtert, dass wir zunächst mit der Boden-Timeline gearbeitet haben. Je nach Patient und Anliegen, setze ich beide Methoden gerne ein. Mitunter nutze ich die Boden-Timeline, mit der ich auch schon sehr positive Erfahrungen gemacht habe, um an die Flying Timeline heranzuführen. Ich empfinde die Flying Timeline als wundervolle und besonders effektive Bereicherung in meinem Handwerkskoffer. Danke für Deinen liebevollen Forschergeist! Es ist einfach toll, was Du an Wissen mit Herz zusammengeführt hast.”


Franziska Z.

Systemischer Coach

Das ganz besondere Highlight war, dass jeder ein bisschen „heiler“ wurde.


Mir hat die Timeline-Fortbildung sehr gut gefallen, einfach super. Ich fand gut, dass wir erst die Boden-Timeline genauer besprochen und geübt haben. Eine Art kannte ich bereits aus meiner Coaching-Ausbildung und fand es dort schon spannend. Gut war auch die Mischung aus Theorie und Praxis und, dass wir Dir bei der Arbeit zuschauen konnten und selber üben durften. Das ganz besondere Highlight war, dass jeder ein bisschen „heiler“ wurde. Bei mir hat sich einiges getan und ich hoffe, es hält an.


​Heike

Mental-Coach und Yogalehrerin

Theorie und Praxis waren in einem ausgewogenen Verhältnis.


Es wurden nicht nur Lerninhalte vermittelt, sondern auch sehr viel Praxis-Beispiele und persönliche Erfahrungen weitergegeben. Fragen wurden immer ausführlich beantwortet und mit Leben gefüllt. ​ Es wurde sehr wertschätzend und empathisch auf die Teilnehmer eingegangen.  Das Arbeitsmaterial ist sehr umfangreich und ausführlich.​

​Beate Möller

Heilpraktikerin 

Inhalte und Schwerpunkte der Fortbildung

In der Fortbildungsreihe „Arbeiten mit der Timeline“ lernen Sie die Timeline-Arbeit „von der Pike auf“ kennen. Sie lernen sowohl die „klassische“ Arbeit mit der Boden-Timeline (Ziele-Arbeit auf der Zeitlinie, Gesundheits-Timeline, verschiedene Re-Imprinting-Formate) als auch die Arbeit mit der Schwebe- bzw. Fliege-Timeline kennen. Diese Form der Arbeit habe ich 1996 bei Tad James kennengelernt und seitdem ständig weiter entwickelt.

Da ich in meiner Praxis immer wieder erlebte, dass Klienten während ihrer mentalen Zeitreise Erinnerungen an andere Leben hatten, habe ich mich intensiv mit diesem Phänomen auseinander gesetzt.

Das Ergebnis ist die „Timeline-Arbeit nach Angelika King“. Hierbei handelt es sich um die Verknüpfung der „Arbeit mit der Schwebe- bzw. Fliege-Timeline“ mit Elementen aus der Rückführungs- und Reinkarnationstherapie verschiedener Therapeuten wie Rhea Powers, Dick Sutphen, Trutz Hardo, Helen Wambach, Carol Bowman, Judy Hall und Dr. Brian Weiss. Durch das Studium unzähliger Bücher aus dem metaphysischen Bereich und in langjähriger Meditationspraxis stieß ich auf etliche Gedanken und Hilfsmittel, die ich bei Bedarf in den Timeline-Prozess einfließen lasse und natürlich auch in dieser Fortbildungsreihe weitergebe.

Einmalig, jeden Cent wert

Ich fand die Timeline-Fortbildung sehr bereichernd, einmalig, jeden Cent wert. Du bist eine Dozentin, die man nicht ein zweites Mal findet.  Kompetent und sympathisch in einem. Außerdem so korrekt in der Vermittlung des Stoffes, ausführlicher geht's kaum. Auch dass wir mit Fragen immer an Dich herantreten können, auch aus der Ferne und diese auch noch super schnell und bis zur Verständlichkeit erklärt bekommen, ist einmalig. Und das kann ich so sagen, da ich momentan wirklich so einige andere Seminare zum Vergleich habe.

​Ines Wilk-Ekim

Hypnosecoach

Inhaltlich reich mit Theorie und Praxis gefüllt ​

Insgesamt hat mir die Fortbildung sehr gut gefallen, sie ist inhaltlich reich mit Theorie und Praxis gefüllt. Das die Gruppe nicht mehr als 9 TN umfasst, finde ich sehr gut, da dadurch ein intensiveres Arbeiten möglich ist und bei Gruppenarbeiten die Betreuung durch Dich besser gegeben ist, als bei einer großen Gruppe. … Was ich auch besonders wertvoll finde ist, dass Du für Fragen, während und auch *nach* der Ausbildung zur Verfügung stehst. Da (Verständnis-) Fragen meist bei der Arbeit mit Klienten oft erst auftauchen. Das gibt mir ein Gefühl der Sicherheit. Danke.​

​Ellen Zimmermann

​Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Die Fortbildung hat meinen Horizont extrem erweitert

Die Fortbildung hat meinen Horizont extrem erweitert und hilft mir mich, andere und die Welt besser zu verstehen. Denn ich habe es selber gesehen, dass es so einiges mehr gibt zwischen Himmel und Erde, als wir landläufig meinen. Die Energien und Erfahrungen, die ich hier machen durfte, sind einmalig und ich habe das so noch nie erlebt, daher hatte ich das Gefühl, dass diese Fortbildung für mich ein Geschenk war. Gerne würde ich davon mehr bekommen.

 

​Niels Albrecht

Hypnose, Coaching, Training

Inhaltlich reich mit Theorie und Praxis gefüllt ​

Insgesamt hat mir die Fortbildung sehr gut gefallen, sie ist inhaltlich reich mit Theorie und Praxis gefüllt. Das die Gruppe nicht mehr als 9 TN umfasst, finde ich sehr gut, da dadurch ein intensiveres Arbeiten möglich ist und bei Gruppenarbeiten die Betreuung durch Dich besser gegeben ist, als bei einer großen Gruppe. … Was ich auch besonders wertvoll finde ist, dass Du für Fragen, während und auch *nach* der Ausbildung zur Verfügung stehst. Da (Verständnis-) Fragen meist bei der Arbeit mit Klienten oft erst auftauchen. Das gibt mir ein Gefühl der Sicherheit. Danke.​

​Ellen Zimmermann

​Heilpraktikerin (Psychotherapie)

​Eine tiefgreifende Erfahrung

Die Timeline-Fortbildung war für mich eine tiefgreifende Erfahrung, die wichtig für meine berufliche Arbeit sein wird. Der Ablauf der Ausbildung war für mich sinnvoll aufeinander abgestimmt.​

​Rüdiger Hack

​Lebensberater und Heiler

Absolut bereichernd ​

  • Sehr intensiv
  • Sehr gehaltvoll, lehrreich
  • Lebensverändern (positiv und motivierend)
  • Absolut bereichernd, sowohl für mich persönlich wie beruflich​

Marie-Line Guillon

​Reiki-Meisterin nach Dr. Usui seit 1997


Es ist einfach alles anders geworden 

Ich möchte mich nochmals von ganzem Herzen bei Dir bedanken!!!! Die Timeline-Fortbildung hat mein Leben so positiv beeinflußt (…) Alles ist auf einmal so klar und ein tiefes Vertrauen ist eingekehrt, außerdem so viel innere Ruhe. Es ist einfach alles anders geworden, im positiven Sinn. Vielen Dank, wir sehen uns bestimmt wieder.

Martina A.

Hebamme

Mit dieser Methode kann man auch wunderbar an sich selbst arbeiten ​

Danke vielmals für deine liebevolle und authentische Art. Ich kann deine Methode der Fliege Timeline Methode allen Coaches und Therapeuten empfehlen, die nach einer einfachen und strukturierten Methode suchen, um innere Blockaden und Gefühlsstrukturen sanft loslassen und transformieren zu können. Mit dieser Methode kann man auch wunderbar an sich selbst arbeiten, um beschränkende Gefühle und Glaubensmuster loszulassen. Die Fortbildung lohnt sich und ich kann sie jedem weiterempfehlen.

​Bianca S.

​Heilpraktikerin für Psychotherapie



Was ist das Spezielle an der Timeline-Fortbildung?

  • „Arbeiten mit der Timeline“ ist eine sinnvolle Aufbau-Fortbildung für Berater, Coaches, Psychologen, Hypnose-, Trauma- und andere Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Kinesiologen sowie andere professionelle Helfer die ihre "Werkzeugkiste" mit Tools der neuen Zeit erweitern möchten.
  • Die „Arbeit mit der Timeline“ ist eine elegante Form der Veränderungsarbeit, mit der es gelingt, innerhalb kürzester Zeit negative Gefühle, Denkmuster und (Erfolgs-) Blockaden dauerhaft aufzulösen, schwierige Beziehungen zu klären und Ziele mit Leichtigkeit zu erreichen.
  • In dieser Fortbildungsreihe lernen Sie verschiedene, hoch wirksame Formen der Timeline-Arbeit von der Pike auf kennen und anwenden. Sie lernen sowohl die „klassische“ Arbeit mit der Boden-Timeline (Ziele-Arbeit auf der Zeitlinie, verschiedene Re-Imprinting-Formate) als auch die Arbeit mit der Schwebe-Timeline (mentale Zeitreisen) kennen.
  • Schwerpunkt wird dabei auf die Arbeit mit der „Schwebe-Timeline a la King“ (eine moderne Form der Rückführung) gelegt, da diese Form der Timeline-Arbeit besonders geeignet und äußerst hilfreich ist, wenn es darum geht, mit vorgeburtlichen Erfahrungen (Mutterleib, Ahnenreihe, frühere Leben) sowie mit Geburts- und anderen Traumen verantwortungsbewusst und schonend umzugehen.
  • Sie erleben, dass „Vergebung“ der Schlüssel zur Heilung ist und lernen Möglichkeiten kennen, um Versöhnung und Heilung zu initiieren. Dabei lernen sie eine Methode kennen, die hervorragend zur Unterstützung und Begleitung spiritueller Erkenntnisse und Erfahrungen im Coaching-Prozess geeignet ist.
  • Eine kleine Gruppe mit höchstens neun (9!) Teilnehmern ermöglicht intensives Lernen. So hat jede(r) Gelegenheit, in geschütztem Rahmen verschiedene Timeline-Formate und „Hilfsmittel während der Reise“ selbst zu erleben sowie andere anzuleiten, eigene Themen mittels der Timeline-Methode zu bearbeiten und effektiv zu lösen.
  • Sowohl in der Zeit zwischen den einzelnen Fortbildungs-Abschnitten als auch nach der Timeline-Fortbildung können sich die Teilnehmer/innen in einer eigens für sie eingerichteten E-Mail-Liste (alternativ: WhatsAp-Gruppe) austauschen und Fragen stellen und erhalten so Supervision und viele Anregungen auch von den anderen Teilnehmern. 
  • Diese Fortbildungsreihe ist sowohl inhaltlich als auch in der Art der Durchführung einzigartig im deutschsprachigen Raum. Sie lernen bei der Autorin von Buch und CD „Abenteuer Timeline – Reisen auf der mentalen Zeitlinie“ und partizipieren vom umfangreichen Wissen, das Angelika King in vielen Seminaren und bei so großartigen Lehrern wie Tad James, Robert Dilts, Robert Mc Donald, Rhea Powers, Dolores Cannon und anderen erwerben durfte und in kombinierter, modifizierter und ständig weiterentwickelter Form darbietet.

Sehr wertvoll und bereichernd


Die Ausbildung fand ich sehr wertvoll und bereichernd: Neben sehr ausführlichen und gut aufbereiteten Unterlagen und klugen Diskussionen, die bestens von Dir moderiert wurden, schätze ich vor allem Deine „Live-Beiträge“.  Wie heißt es so schön: „you walk your talk“ – und ich möchte mir an Deinem unbeirrten Blick auf das Gute (die Ressourcen und die Chancen, die in einer Erfahrung liegen)und Deiner behutsamen und liebevollen Art ein Beispiel nehmen. ​


Claudia Stephan

Unternehmens-Beraterin

In 2020 startet die neue "Timeline-Fortbildung 2.0"

​Du möchtest dich schon vorab informieren?

Dann fordere jetzt die Infomappe an!

  • Du bist professioneller Helfer und arbeitest als Coach, ​(Hypnose-) TherapeutIn, HeilpraktikerIn oder in einem anderen heilenden ​Beruf?! 
  • Du willst die Arbeit mit der Timeline von Grund auf lernen, um sie professionell anwenden zu können?!
  • Du möchtest die Worte „Spirituelles Coaching“ mit Leben füllen und tiefe Transformations-Prozesse nicht nur selbst erleben, sondern auch optimal begleiten können?
  • ​Du wünschst dir eine praxis-orientierte Fortbildung, die nicht nur dir persönlich, sondern auch deinen Klienten und deiner Praxis den ersehnten Durchbruch bringt?!

Dann trag dich am besten 

jetzt gleich für die Infomappe ein!

​Fülle die freien Felder aus und trage Dich mit Klick auf den roten Button in den Verteiler für die Infomappe und weitere Infos zur Timeline-Fortbildung 2.0 ein!


Timeline in Aktion: Erstaunen - Begeisterung - Dankbarkeit...


“Ich bin ein anderer Mensch geworden”


... so eine Teilnehmerin der Timeline-Fortbildungsgruppe in München. Besonders die letzte Timeline-Reise, in der es darum ging, eine Herzblockade zu lösen und wieder in Verbindung mit dem Großen Ganzen zu kommen, hatte es wirklich in sich und war eine ganz besondere Erfahrung – nicht nur für die Reisende, sondern für alle, die sie miterleben durften.


Einen Ordner voll mit Handouts, Arbeitsblättern und Übungen und vor allem Selbsterfahrung


... sowohl als “Reisender” als auch als “Reiseleiter” – und viele befreiende Momente und Erkenntnisse. Loslassen uralter Verletzungen, die prägend bis ins heutige Leben wirkten und Versöhnungsprozesse, die zu innerer Freihet, Frieden und vor allem in die Selbstliebe führen – was will man/frau mehr?


Ich freue mich über jeden, der in die Timeline-Ausbildung kommt und es nicht nur einfach aus meinem Buch “Abenteuer Timeline...” lernt und als weitere “Technik” anwendet. Denn es geht um so viel mehr…


Du möchtest die Arbeit mit der Timeline von der Pike auf kennenlernen?! Dann nimm Kontakt mit mir auf und fordere die ausführliche Informationsmappe an!  ​


Ich freu mich auf Dich!

Copyright 2019 Angelika King  




Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr DSGVO-Infos.